Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Studium im Detail

studium im detail_update


Das Curriculum im √úberblick

curriculum

Das Herzst√ľck des Curriculums ist ein aus sechs Modulen bestehendes Social Innovation Project (SIP), in dem Studierende in Teams durch den Gr√ľndungs- und Entwicklungspfad einer eigenen sozialen Innovation geleitet werden. Das Ziel der SIP-Kurse ist es, die Studierenden zu bef√§higen, Fragen der nachhaltigen Entwicklung unter einer multinationalen Perspektive zu analysieren, um L√∂sungen f√ľr die Herausforderungen der Gesellschaft zu schaffen. Dies erfordert einerseits gleicherma√üen ein Verst√§ndnis von Ver√§nderungsprozessen und sozialem Unternehmertum auf konzeptioneller Ebene und andererseits die F√§higkeit, Konzepte f√ľr eigene soziale und √∂kologische innovative Ver√§nderungsprojekte zu denken, zu entwickeln, zu pr√§sentieren, umzusetzen, zu messen und zu verbessern.

Durch Kooperationen mit Partneruniversit√§ten in L√§ndern des Globalen S√ľdens ist das SIP bewusst international und multiperspektivisch ausgerichtet.

Erg√§nzend zum SIP lernen Studierende mit Modulen zu den Themenfeldern (u. a.) pers√∂nliche und interkulturelle Kompetenzen, volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen nachhaltiger Entwicklung, Sustainable Entrepreneurship, Gesch√§ftsmodellentwicklung, digitale Transformation, New Work, Impact Measurement und Nachhaltigkeitscontrolling, die einzelnen Schritte ihres SIP aus einer theoretisch fundierten Perspektive zu reflektieren.

Die einzelnen Module im Detail

Alle Modulbeschreibungen auf Deutsch‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč