Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Hochschulstandort Eberswalde

Die Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde hat ihren Sitz in der brandenburgischen Kreisstadt Eberswalde.

Vor den Toren Berlins gelegen, befindet sich die Stadt inmitten einer wundersch√∂nen Landschaft mit ausgedehnten W√§ldern, sanften H√ľgeln, glasklaren Seen und verschlafenen D√∂rfern.

Eberswalde, das den klangvollen Beinamen "Waldstadt" tr√§gt, wurde 1254 von einem askanischen Markgrafen gegr√ľndet.

Eine industrielle Bl√ľte erreichte Eberswalde im 17. Jahrhundert mit dem Bau des Finowkanals - der √§ltesten k√ľnstlichen Wasserstra√üe Deutschlands.

Wie ein gr√ľnes Band schl√§ngelt sich heute das Flie√ü durch die Stadt. Stadt und Vereine sind dabei, die Industriekultur entlang des historischen Finowkanals, erlebbar zu machen.

Weitere Informationen:
www.eberswalde.de (Stadt)
www.barnim.de (Landkreis)
www.brandenburg.de (Bundesland)
Stadtf√ľhrer Gut Zu Wissen
Wappen Eberswalde