Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Hinweise zur WLAN-Einrichtung (Windows)

Neue Einstellungen

SSID: Giacomo
Netzwerkauthentifizierung: -
DatenverschlĂŒsselung: -

Wir werden weitere Änderungen und Verbesserungen vornehmen, um Ihnen ein problemlosen Zugang zum Netzwerk zu ermöglichen.

Warum Giacomo?

Giacomo Alberione, der 1914 in der norditalienischen Stadt Alba die St. Paulus Gesellschaft grĂŒndete, um mit modernen Mittel der Kommunikation das Evangelium zu verkĂŒnden. Ihm sprechen Experten die Position nicht zuletzt wegen seines Wirkungsbereichs zu: Schließlich ist das Apostolat der Pauliner mittlerweile in 28 LĂ€ndern der Erde tĂ€tig und umfasst mehrere Verlage, Rundfunkanstalten und Multimedia-Produktionen. Seit 2003 ist Giacomo Alberione der offizielle Internet-Patron. Möge er uns vor allen Hackversuchen schĂŒtzen.

Authentifizierung

Bei einer erfolgreichen Verbindung sollten Sie im Statusfenster (rechte Maustaste auf das WLAN-Symbol) auf der zweiten Seite eine IP-Adresse entdecken, die mit 42 beginnt.

Öffnen Sie nun Ihren Web-Browser, z.B. Internet Explorer, Firefox, Opera oder Safari, und authentifizieren sich mit Ihren FH Zugangsdaten auf der erscheinenden Webseite.
ACHTUNG: Logon wird z. Z. verweigert, wenn in Ihrem Passwort ein §, ”, €, °, ÂČ, Âł, ĂŒ, ö oder Ă€ enthalten ist! Zur Nutzung des WLAN muss das Passwort entsprechend geĂ€ndert werden.

Haben Sie sich hier erfolgreich authentifiziert, haben Sie einen fast uneingeschrĂ€nkten Zugang zu allen HNEE-Ressourcen im Netz und zum Internet. Diese Anmeldung ist 12 Stunden gĂŒltig, wenn nicht das Notebook vorher lĂ€nger als 5 min ausgeschaltet wird.