Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Die HNEE im Erasmus+ Programm

ERASMUS+-Charta

ERASMUS+ Charta 2014-2020

Lesen Sie hier mehr zu den GrundsÀtzen und Verpflichtungen der HNEE im Rahmen des ERASMUS+-Programms.

ERASMUS+ Daten

Erasmus ID: D EBERSWA01
PIC: 94 98 53 004
Reference No: 43900


Alte Forstakademie

ErklÀrung zur ERASMUS+ Hochschulpolitik

Lesen Sie mehr zum ERASMUS+ Policy Statement 2014-2020  der HNE Eberswalde.

Bewerbung

Hochschulkooperationen

Im Rahmen des ERASMUS+ Programms und anderen Vereinbarungen pflegt die HNE Eberswalde durch den Austausch von Studierenden, Lehrenden und Personal europaweite Hochschulkooperationen.

Förderprogramme

Programmdetails

ERASMUS+ ist das neue EuropÀische Bildungsprogramm

Als Nationale Agentur ist fĂŒr die Umsetzung des Programms in Deutschland der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) zustĂ€ndig

Ein zentraler Bestandteil ist die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland anhand des ECTS (European Credit Transfer System)

Das ERASMUS+ Programm fördert die MobilitÀt von Studierenden, Lehrenden und Hochschulpersonal in der EuropÀischen Union und PartnerlÀndern

Das ERASMUS+ Programm fördert MobilitÀten in folgenden LÀndern*:

Belgien, Bulgarien, DĂ€nemark, Estland, Finnland, Frankreich, FYR Mazedonien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, RumĂ€nien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, TĂŒrkei, Ungarn und Zypern.

Zudem hat die HNEE ERASMUS*-Gelder fĂŒr Austausch mit der Ukraine, dem Kosovo und Albanien eingeworben.

  • *einschließlich der Regionen franz. Guayana, Guadeloupe (FR), Martinique (FR), Mayotte (FR), RĂ©union (FR), Kanarische Inseln (ES), Azoren (PT), Madeira (PT)
  • Liste der förderfĂ€higen ĂŒberseeischen LĂ€nder und Gebiete

Es besteht auch die Möglichkeit fĂŒr eine an das ERASMUS+ Programm angelehnte Förderung ĂŒber SEMP fĂŒr Studienaufenthalte in der Schweiz. Konkrete Anfragen richten Sie bitte an das International Office: international@hnee.de