Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Holzingenieurwesen » Forschung am Fachbereich



Forschung am Fachbereich 






Am Fachbereich Holzingenieurwesen werden moderne Methoden und Ansätze der holztechnologisch orientierten Materialforschung und Entwicklung, der verfahrenstechnisch orientierten Prozesse entlang der betrieblichen und industriellen Wertschöpfungsketten sowie der Produktentwicklung verknüpft. Dabei werden Holz und holzanaloge Rohstoffe nachhaltig, verwendungsorientiert und ressourceneffizient zu neuartigen Werkstoffen und Produkten weiterentwickelt, um dem breiten, leistungsfähigen und modernen Anforderungsprofil für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen gerecht zu werden sowie parallel dazu eine Sequestrierung von Kohlendioxyd zu erreichen.

Forschungsschwerpunkte am Fachbereich liegen in der:

  • Materialforschung und Entwicklung in Bezug auf Holz und holzanaloge Werkstoffe,
  • Be- und Verarbeitung von Holz- und Holzwerkstoffen,
  • Produkt- und Verfahrensentwicklung,
  • Bauteil- und Werkstoffprüfung,
  • Holzanatomie und Holzpathologie,
  • Holzbau und Software-Programmierung.

Die Forschung um den Werkstoff Holz wird mit einem fachlich kompetenten Team aus äußerst engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abgedeckt.

Es bestehen zahlreiche Partnerschaften mit Wirtschaft, Hochschulen & Forschungseinrichtungen.