Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Calendar - Tour de BarUm - Wissen auf RĂ€dern (offizielle HNEE-Radtour)

Date:
Samstag, 12. Oktober 2019 09:30 - 14:00

Wissen auf Rädern: HNEE lädt am 12.Oktober 2019 zur Radtour ein

Heimatregion und Wissenschaft – beides verbindet die diesjährige Fahrradtour der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE). Es werden aktuelle Forschungsprojekte und Initiativen von Absolvent*innen im Raum Angermünde vorgestellt.

Teilnahme an der Radtour

Die HNEE-Radtour am 12.10.2019, von 9.30 bis zirka 14 Uhr, ist offen für alle und kostenfrei. Treffpunkt ist am Bahnhof in Angermünde. Teilnehmer*innen werden gebeten, ihr eigenes Rad mitzubringen und ausreichend Verpflegung für den Zeitraum von rund fünf Stunden.

Anmeldungen sind im Vorfeld bei Amelie Schwarzer erforderlich: E-Mail: praesenzstelle@hnee.de  oder telefonisch unter 03332 538919 (Stichwort: „Tour de BarUm - Wissen auf Rädern“)

Ablauf der Fahrradtour (insgesamt rund 35 km Strecke)

9.00 Uhr: Treffpunkt am Bahnhof Angermünde vor dem Haupteingang. Nachfolgende Sicherheitsunterweisung und erneutes Durchgehen der Tour.

9.15 Uhr: Beginn der Tour mit der Fahrt zum „Haus der Zukunft“ in Angermünde.

9.30 Uhr: Einführung in das Projekt „Haus der Zukunft“ durch Studenten der HNEE. Kleine Verköstigung vor Ort mit Tee, Kaffee und Müsliriegeln zur Stärkung oder für unterwegs (Bitte Frühstücken Sie gut!).

10.00 Uhr: Gemeinsame Fahrt zum Hof Stolze Kuh in Lunow-Stolzenhagen.

11.00 – 11.30 Uhr: Ankunft auf dem Hof Stolze Kuh. Besuch des Bauernmarktes mit der Möglichkeit zu speisen. Anschließende Fahrt auf die Weide mit Einblicken und Informationen durch Familie Hradetzky (Alumni der HNEE).

12.30 Uhr: Rückfahrt nach Angermünde (um den Parsteinsee herum)

13.30 Uhr:  Ankunft am Regionalladen Wildblume. Einblicke und Informationen durch Herrn Schwichtenberg (Alumni der HNEE). Abschließende Möglichkeit für einen kleinen Einkauf.

14.00 Uhr: Ende der Tour. Der Bahnhof Angermünde ist mit dem Fahrrad nur wenige Minuten entfernt.

Bitte beachten:

  • Nehmen Sie zur Sicherheit regenfeste Kleidung mit.
  • Frühstücken Sie gut!
  • Nehmen Sie ausreichen Verpflegung und Trinken mit.
  • Die Anreise mit dem eigenen Rad erfolgt individuell.
  • Tragen Sie, wenn möglich, einen Helm